Allianz Hundehaftpflicht Test

Bei der Allianz Hundehaftpflichtversicherung gibt es die Möglichkeit eine Versicherungssumme von bis zu 12,5 Millionen Euro zu vereinbaren. Der Test zeigt, dass der Anbieter mit dieser Deckungssumme an der Spitze steht. Dass ein guter Versicherungsschutz dabei nicht teuer sein muss, zeigen die günstigen Beiträge der Hundeversicherung. Ab bereits 7,54 Euro können die Hunde hier eine Versicherung erhalten. Es gibt hier aber nicht nur eine Hundehaftpflicht, auch Pferde können versichert werden. Alles zum Hundehaftpflicht Allianz Testbericht auf dem kommenden Beitrag. Dabei können die Tarife Allianz SicherheitPlus und SicherheitBest den test.de Grundschutz erfüllen.

Hundehalter sollten unbedingt auf eine Hundehaftpflicht setzen, ansonsten tragen Halter das gesamte finanzielle Risiko. Der Versicherungsvergleich zeigt, dass die Haftpflicht mit unter 5 Euro im Monat nicht teuer sein muss.

Vergleichen Sie hier die besten Tarife und aktuellen Testsieger.

Haftpflichtversicherungen für Hundehalter 04/2016 – Grund­schutz erfüllt laut Stiftung Warentest

Allianz (SicherheitPlus)
Jahres­beiträge
Für einen Hund 121 Euro
Ver­sicherungs­summe (pauschal für Per­sonen- und Sach­schäden in Mio. Euro)
Ver­sicherungs­summe (pauschal für Per­sonen- und Sach­schäden in Mio. Euro) 15,0
Listen- bzw. gefähr­liche Hunde
Schutz möglich ja
Aus­gewählte Ver­sicherungs­leis­tungen
Mietsach­schäden ja
Vorüber­gehender Auslands­auf­ent­halt ja
Deck­schäden ja
Schutz für Welpen ja
Ver­stoß gegen Halter­pflichten ja
Fremdhüter ja

Unsere Partner vergleichen

Allianz im DISQ Ranking 2021

Gesamturteil Kundenzufriedenheit
Kundenbefragung Versicherer des Jahres 2021
Rang Unternehmen* Punkte** Qualitätsurteil
1 Münchener Verein 83,0 sehr gut
2 DEVK 82,9 sehr gut
3 Württembergische 80,4 sehr gut
4 R+V 79,9 gut
5
6 Adam Riese 78,2 gut
7 WGV Versicherungen 77,5 gut
8 DKV 76,6 gut
9 Hannoversche 76,4 gut
10 Barmenia 75,4 gut
11 Provinzial Rheinland 75,3 gut
12 VHV 75,3 gut
13 Hanse-Merkur 74,7 gut
14 CosmosDirekt 74,4 gut
15 Verti 73,4 gut
16 SV Sparkassenversicherungen 72,4 gut
17 Sparkassen Direktversicherung 72,4 gut
18 LVM 71,6 gut
19 Debeka 71,2 gut
20 Ergo 71,0 gut
21
22 Zurich 70,7 gut
23 Provinzial Nord-West 69,9 befriedigend
24 Continentale 69,8 befriedigend
25 Allianz Direct 69,6 befriedigend
26 ADAC 69,5 befriedigend
27 SDK 68,2 befriedigend
28 Signal Iduna 67,9 befriedigend
29 Generali**** 67,7 befriedigend
30 Axa 65,2 befriedigend
31 Allianz 64,0 befriedigend
32 Nürnberger 63,9 befriedigend
Gesamt 75,2

* 100 K

Haftpflichtversicherung Allianz SicherheitBest laut test.de Grund­schutz erfüllt 2016

In der aktuellen test.de Ausgabe stehen die besten Haftpflichtversicherungen für Hundehalter im Test. So auch die Allianz im Tarif SicherheitBest:

  • Jahres­beiträgeFür einen Hund 132 Euro
  • Ver­sicherungs­summe 30,0 Mio Euro
  • Grund­schutz erfüllt

Allianz Hundehaftpflichtversicherungen Tests

Eine Hundehaftpflicht funktioniert wie eine private Haftpflichtversicherung – es werden unberechtigte Forderungen Dritter abgewehrt, bei einem durch den Hund verursachten Schaden wird eine Versicherungssumme gezahlt. Was die Tierhalter-Haftpflicht der Allianz zu bieten hat:

  • Es können mehrere mitversicherte Personen festgelegt werden
  • Haftung auch bei Mietsachschäden an Immobilien
  • Forderungsausfalldeckung ab 2.500 Euro
  • Welpen bis zu sechs Monaten werden beitragsfrei mitversichert
  • Versicherungsschutz greift sowohl bei gewollter als auch ungewollter Deckart

Weiterer besonderer Vorteil der Hundehaftpflichtversicherung ist, dass Sportveranstaltungen wie Hundeschlitten-Rennen ebenfalls versichert werden.

Allianz SicherheitPlus im Finanztest

Auch der Hundetarif Allianz SicherheitPlus erfüllt den Grundschutz und bietet folgende Leistungen und Kosten:

  • Jahres­beiträge für einen Hund 121
  • Ver­sicherungs­summe 15,0 Millionen Euro

Die Tarife im Allianz Hundehaftpflicht Test

Bei der Allianz Versicherung haben Hunde-Besitzer die Möglichkeit eine Hundeversicherung für bereits 7,54 Euro monatlich abzuschließen. Ähnlich geringe Beiträge zahlen unter anderem Kunden der Agila, der DEVK Hundehaftpflicht und der Ülzener Versicherung. Angesichts der geringen Prämien und der sehr hohen Versicherungssumme kann die Allianz gute Test-Ergebnisse erzielen. Die Hundehaftpflicht wird auch immer dann günstiger, wenn die Versicherten eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro pro Schadensfall vereinbaren. Hier geht es zum ausführlichen Test.

Die Gefährdungshaftung bei der Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Die Gefährdungshaftung besagt, dass Halter für alle Schäden, die das Tier selbst verursacht, einzustehen haben. Aus diesem Grund haftet jeder Hundehalter mit seinem persönlichen Vermögen- und das in unbegrenzter Höhe. Lediglich eine Hundeversicherung schützt Halter und Hund vor Forderungen. Das gilt sowohl für Personenschäden als auch Sach- und Vermögensschäden. Der Vergleich zeigt auch, dass Verbraucher bei der Allianz die Möglichkeit haben eine Versicherungssumme von bis zu 12,5 Millionen Euro zu vereinbaren. Das bieten nur die wenigsten Versicherungen. Alle weiteren Informationen zum Thema Preisvergleich der Hundehaftpflichtversicherung, den Erfahrungen der Kunden, den Kosten einer Hundeversicherung, was eine günstige Versicherung kostet und ob man einen weiteren Hund im 1. Jahr mitversichern kann auch unter www.hundehaftpflichttest.de/news/.

DFSI testet Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 22.10.2020

Unternehmen Service
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 100,00 AAA Exzellent (0,5)
Credit Life AG 100,00 AAA Exzellent (0,5)
Continentale Lebensversicherung AG 100,00 AAA Exzellent (0,5)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 100,00 AAA Exzellent (0,5)
Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 99,84 AAA Exzellent (0,6)
IDEAL Lebensversicherung a.G. 99,61 AAA Exzellent (0,6)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 99,01 AAA Exzellent (0,6)
IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG 98,23 AAA Exzellent (0,6)
neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 97,83 AAA Exzellent (0,7)
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. 95,36 AAA Exzellent (0,8)
Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft 94,49 AAA Exzellent (0,8)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 90,45 AAA Exzellent (1,0)
Barmenia Lebensversicherung a.G. 90,40 AAA Exzellent (1,0)
HanseMerkur Lebensversicherung AG 89,69 AA+ Sehr Gut (1,1)

Weitere Vorteile der Allianz Hundeversicherung in Sachen Kosten

Als Hundeversicherung bietet die Allianz nicht nur eine Hundehaftpflicht, sondern auch eine Tierkrankenversicherung. Die Versicherung kommt dann für die Behandlung beim Tierarzt auf. Was in der Hundekrankenversicherung abgedeckt wird:

  • Kostenerstattung für ambulante und stationäre Heilbehandlung von 80 Prozent
  • Behandlungskosten auf Grund von Unfall oder einer Krankheit von bis zu 1.000 Euro je Schadensfall
  • Kosten für Operationen von bis zu 3.000 Euro im Jahr
  • 24 Stunden-SchadenDirektruf

Haftpflichtversicherung- Nicht nur was für Hunde

Als Tierhaler-Haftpflichtversicherung bietet die Allianz auch einen umfangreichen Schutz für Pferde an. Besondere Vorteile sind:

  • Reitbeteiligte und Reiter erhalten Versicherungsschutz
  • Kosten werden auch bei Mietsachschäden übernommen
  • Haftung auch bei Stallboxen, Koppelzäunen sowie Pferdeboxen
  • Selbstbeteiligung liegt bei Schadensersatz in Höhe von 150 Euro
  • Fohlen werden bis zu 24. Monat kostenfrei versichert

So können nicht nur Hunde, sondern auch Pferde versichert werden. Hier geht es zum Formular.

Unsere Partner vergleichen

Internationales Rating der Versicherung

Eine bundesweite Umfrage hat ergeben, dass Kunden der Allianz sehr zufrieden sind. Das gilt auch für die Jahre. Die sehr gute wirtschaftliche Situation des Unternehmens bestätigen auch verschiedene unabhängige Institutionen:

Sehr gute Unternehmensbewertung im Test beim MAP-Report
Starke Beurteilung (A-) beim Vergleich der Finanzstärke bei der Ratingagentur Fitch
Sehr gute Test-Ergebnisse auch bei der Ratingagentur Standard & Poor´s von AA

Erfahrungen und Kosten online

Die Allianz Versicherung ist Marktführer und bietet einen Schutz in fast allen Bereichen an. Das gilt auch für das Tier, genauer den Hund. Neben einer Hundehaftpflichtversicherung werden auch Tarife im Bereich der Hunde-OP-Versicherung als auch eine zusätzliche Hundekrankenversicherung angeboten. Der Vorteil des größten Versicherungsunternehmens der Welt ist die Erreichbarkeit, die Erfahrungen der Kunden sind nicht immer positiv wie der Vergleich zeigt. Dennoch handelt es sich um eine solide Absicherung, die in einigen Fällen günstiger sein könnte. Das gilt insbesondere für die Hunde-OP-Versicherung, die in Kombination abgeschlossen werden kann. Weitere empfehlenswerte Anbieter sind unter anderem auch:

Alle Informationen, die für Hundehalter wichtig sind, zu den Thematiken Testsieger der Stiftung Warentest, Selbstbeteiligung der Versicherungen in den Vergleichen, wer versichert ist, die Deckungssumme im Fall eines Schadens, Die Kosten für die Haftpflicht und den Online-Konditionen und Leistungen gelangen Sie auch auf https://hundehaftpflicht-der-testsieger.de/.

Allianzer Hundehalterhaftpflicht Tests der Leistungen

Die Allianz Hundehaftpflichtversicherung der Allianz bietet einen hohen Schutz zu einem geringen Preis. Übernommen werden auch ungewollte Deckschäden. Angesichts der guten Konditionen ist der Versicherungsschutz für Hunde zu empfehlen. Das zeigt auch der Preisvergleich zu anderen Versicherern. Wenn Sie mögen, können Sie auch hier eine Versicherung abschließen. Gelangen Sie hier zum aktuellen Hundehaftpflicht Test, in dem auch die Allianz vertreten ist.

Unsere Partner vergleichen
Kontakt zum Anbieter

Allianz Deutschland AG.
Königinstraße 28
D-80802 München
Telefonnummer: 0049.89.3800-0
Faxnummer: 0049.89.3800-3425
Internet: https://www.allianz.de/

E-Mail Sammelpostfach: info@allianz.de

Niederlassung Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 1
60596 Frankfurt / Main

Niederlassung Berlin
An den Treptowers 1
12435 Berlin

SchadenDirektruf:
Tel. 0 08 00.11 22 33 44