Hundehaftpflicht in Rheinland Pfalz

In Rheinland Pfalz leben etwa vier Millionen Menschen, damit ist das schöne Bundesland im Südwesten der Bundesrepublik das viertgrößte in ganz Deutschland. Für Hundehalter besteht weder eine Pflicht zum Maulkorb oder zur Leine, noch ist der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung verpflichtend. Einzige Ausnahme besteht jedoch für Tierhalter von sogenannten Listenhunden respektive Kampfhunden. In diesem Fall ist die Hundehalterhaftpflicht Voraussetzung. Aber auch für andere Tierleibhaber sollte eine Haftpflichtversicherung für den Tierbeiner überdacht werden. Mit einer Hundehaftpflicht erhalten Hund und Halter eine Freistellung von Schadensersatzansprüchen. Das Besondere ist, dass der Versicherungsschutz auch bei ungerechtfertigten Forderungen Leistungen übernimmt. Die wichtigsten Regelungen für Hundehalter in … Hundehaftpflicht in Rheinland Pfalz weiterlesen