Hundehaftpflicht Kampfhund

Gefährliche Hunde mittels Hundehaftpflicht abzusichern, gestaltet sich etwas schwieriger als bei einem normalen Hund. Kampfhunde gehören zu den sogenannten gefährlichen Rassen, die je nach Bundesland variieren. Die Absicherung des Kampfhundes ist aber generell empfehlenswert. Hunde, die nur mit Erlaubnis gehalten werden dürfen, werden jedoch nicht von jeder Versicherung aufgenommen. Noch heute gibt es viele Menschen, die ihren Hund nicht absichern. Wir erläutern alle Details zur Hundehaftpflicht Kampfhund. Hundehalter sollten unbedingt auf eine Hundehaftpflicht setzen, ansonsten tragen Halter das gesamte finanzielle Risiko. Der Versicherungsvergleich zeigt, dass die Haftpflicht mit unter 5 Euro im Monat nicht teuer sein muss. Vergleichen Sie hier … Hundehaftpflicht Kampfhund weiterlesen